Polizei, Kriminalität

Schwelm- Polizei sucht zwei Helferinnen nach Diebstahl

12.12.2017 - 14:12:10

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Schwelm- Polizei sucht ...

Schwelm - Am 17.11.2017, gegen 18:00 Uhr, tranken ein 46-jähriger Schwelmer und sein 53-jähriger Begleiter auf einer Parkbank an der Jesinghauser Straße gemeinsam Alkohol. Der 46-Jährige wurde plötzlich von einem Unbekannten angegangen und zu Boden gestoßen. Der Unbekannte stahl die Geldbörse des Schwelmers uns flüchtete in unbekannte Richtung. Der 53-jährige Begleiter konnte aufgrund einer Gehbehinderung nicht helfen. Durch spätere Ermittlungen stellte sich heraus, dass zwei Frauen dem Schwelmer direkt nach dem Vorfall ihre Hilfe angeboten haben. Die Polizei sucht nun die Frauen, die dem Geschädigten zur Hilfe kamen und gegebenenfalls weitere Hinweise zu dem Geschehen geben können. Hinweise nimmt die Polizei unter der Tel. 02333-91664000 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!