Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Schwelm - Krad-Fahrer bei Auffahrunfall verletzt

04.09.2019 - 18:31:45

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Schwelm - Krad-Fahrer ...

Schwelm - Am 03.09. gegen 18:00 Uhr, befuhr eine 37-jähriger Schwelmerin mit ihrem Pkw Ford die Bahnhofstraße und bemerkte zu spät die vor ihr verkehrsbedingt haltenden Fahrzeuge. Trotz Warnassistent und einer Gefahrenbremsung stieß sie gegen einen 48-jährigen Krad-Fahrer aus Schwelm und schob seine Honda auf den davor haltenden Pkw VW eines 31-jährigen Schwelmers. Der Kradfahrer stürzte auf die Fahrbahn. Er wurde schwer verletzt einem umliegenden Krankenhaus zugeführt, die anderen beiden Beteiligten blieben unverletzt.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de