Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Schwelm - Auffahrunfall mit drei Verletzten

10.10.2019 - 13:46:30

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Schwelm - Auffahrunfall ...

Schwelm - Am 09.10., gegen 15:20 Uhr, befuhr eine 38-jährige Schwelmerin mit ihrem Pkw Suzuki die Gevelsberger Straße in Richtung Gevelsberg. An der Wittener Straße wollte sie nach links in diese einbiegen, musste jedoch aufgrund des Gegenverkehrs ihr Fahrzeug anhalten. Ein nachfolgender 46-jähriger Taxi-Fahrer aus Düsseldorf in einem Pkw Mercedes bemerkte den haltenden Pkw zu spät, sodass es zur Kollision kam. Durch den Aufprall wurde der Suzuki von der Straße auf ein angrenzendes Feld geschoben. Die Fahrerin sowie die beiden Insassen der Taxe, eine 25-jährige Frau und ein 27-jähriger Mann aus Gevelsberg, wurden leicht verletzt in umliegende Krankenhäuser verbracht. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de