Polizei, Kriminalität

Schwanau - In Gegenverkehr geraten

12.10.2018 - 11:01:33

Polizeipräsidium Offenburg / Schwanau - In Gegenverkehr geraten

Schwanau - Ein Leichtverletzter und insgesamt etwa 25.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfall am Donnerstagmittag in der Allmannsweierer Hauptstraße. Nach bisherigen Feststellungen geriet der 76-jährige Lenker eines VW-Golf gegen 12 Uhr aus Unachtsamkeit auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte dort seitlich versetzt mit dem entgegenkommenden Passat eines 55-Jährigen. Der Mittfünfziger versuchte den Zusammenprall noch durch ein Ausweichmanöver zu vermeiden, konnte aber einen Zusammenprall nicht mehr verhindern. Der 76-jährige wurde mit leichten Verletzungen zur Untersuchung in das Klinikum Lahr eingeliefert. Die Unfallfahrzeuge wurden derart beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

/lw

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de