Polizei, Kriminalität

Schwalmtal: Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

14.11.2017 - 13:36:37

Kreispolizeibehörde Viersen / Schwalmtal: Zwei Schwerverletzte ...

Schwalmtal - In den Morgenstunden des 14.11.2017, gegen 06:00 Uhr, kam es in Schwalmtal auf der L371, an der Anschlussstelle zur BAB 52 in Richtung Düsseldorf, zu einer Kollision zwischen zwei Pkw. Ein 26 jähriger Pkw-Fahrer aus Schwalmtal befuhr die L371 aus Richtung Nordtangente kommend und bog auf die BAB 52 in Richtung Düsseldorf ab. Dabei übersah er vermutlich den 31 jährigen Niederkrüchtener, der mit seinem Auto aus Richtung Lüttelforst kam. Im Einmündungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen. Hierbei verletzten sich beide Fahrzeugführer schwer. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht, wo sie zunächst stationär verblieben. /kh (1485)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Wolfgang Goertz Telefon: 02162/377-1192 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!