Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Schwalm-Eder-Kreis - Wohnhausbrand in Ottrau

23.05.2020 - 02:01:26

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Schwalm-Eder-Kreis - ...

Kassel - Am Freitag, 22.5.2020, um 22.10 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle des Schwalm-Eder-Kreises der Brand eines Einfamilienhauses im Ottrauer Ortsteil Schorbach gemeldet. Aus ungeklärter Ursache geriet im Ortskern ein Fachwerkhaus in Brand. Die beiden einzigen Bewohner, eine 59jährige und deren Lebensgefährte, 69 Jahre alt, erlitten nicht unerhebliche Verletzungen durch Rauchgas und wurden nach notärztlicher Erstversorgung in Krankenhäuser gebracht. Zur Brandursache können bislang keine Angaben gemacht werden. Es wird vermutet, dass das Feuer im Bereich der Küche ausgebrochen ist. Die Schadenshöhe dürfte sich nach Angaben der eingesetzten Beamten der Polizeistation Schwalmstadt im unteren sechsstelligen Bereich bewegen. Das Gebäude kann zurzeit nicht betreten werden. Eingesetzt waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Ottrau und Ortsteilen. Ermittlungen zur Ursache werden durch das Fachkommissariat der Polizeidirektion Schwalm-Eder geführt.

Westphal, Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 0561-910 0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit Pressestelle Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/4604040 Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Ausschreitungen in Minneapolis - USA: Krawalle nach Tod eines Schwarzen bei Polizeieinsatz. Die Proteste weiten sich indes auf andere US-Städte aus. Eine brennende Polizeiwache, geplünderte Geschäfte, Rufe nach Gerechtigkeit: Minneapolis kommt nicht zur Ruhe, nachdem dort der Afroamerikaner George Floyd bei einem brutalen Polizeieinsatz starb. (Politik, 29.05.2020 - 14:27) weiterlesen...

Polzeigebäude gestürmt - Gewaltsame Proteste nach Tod eines Schwarzen in den USA. Der Gouverneur des Bundesstaats Minnesota ruft die Nationalgarde zur Hilfe. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd nach einem brutalen Polizeieinsatz in den USA führt weiterhin zu schweren Ausschreitungen. (Politik, 29.05.2020 - 10:25) weiterlesen...

Gewaltsame Proteste - Nach Tod von Floyd: Demonstranten stürmen Polizeigebäude. Der Gouverneur des Bundesstaats Minnesota ruft die Nationalgarde zur Hilfe. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA führt weiterhin zu schweren Ausschreitungen. (Politik, 29.05.2020 - 07:34) weiterlesen...

Nach Tod eines Schwarzen - Minneapolis: Demonstranten stürmen Polizeigebäude. Der Gouverneur des Bundesstaats Minnesota ruft die Nationalgarde zur Hilfe. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA führt weiterhin zu schweren Ausschreitungen. (Politik, 29.05.2020 - 07:32) weiterlesen...

Brutaler Polizeieinsatz - Nationalgarde nach Tod eines Afroamerikaners mobilisiert. Die Behörden sichern Aufklärung zu - und rufen zum Verzicht auf Gewalt bei Protesten auf. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA hat zu schweren Ausschreitungen geführt, nun holt der Gouverneur des Bundesstaats Minnesota die Nationalgarde zur Hilfe. (Politik, 29.05.2020 - 04:50) weiterlesen...