Polizei, Kriminalität

Schwäbisch Gmünd: Kabelbrand in Wohngebäude

08.04.2018 - 16:31:34

Polizeipräsidium Aalen / Schwäbisch Gmünd: Kabelbrand in Wohngebäude

Aalen - Kabelbrand in Wohngebäude Schwäbisch Gmünd Am Samstag, gegen 19.57 Uhr ging bei der Rettungsleitstelle Ostalb ein Brandalarm aus dem Gebäude Oderstraße 77 ein. Vor Ort konnte die Feuerwehr feststellen, dass es zu einer Rauchentwicklung im Gebäude gekommen war. Vorsorglich wurden mehrere Bewohner ins Freie evakuiert. Die Evakuierung konnte jedoch schnell abgebrochen werden, nachdem die Feuerwehr den Grund für die Rauchentwicklung entdeckt hatte. In einem Stromzählerkasten war es zu einem Schmorbrand an einem Elektrokabel gekommen. Die Feuerwehr belüftete das Gebäude und die Bewohner konnten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Es entstand geringer Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr war mit 26 Einsatzkräften vor Ort.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Telefon: 07361 580-0 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!