Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Schussabgabe bei polizeilichen Einsatz in Hamm

24.06.2020 - 17:51:35

Polizei Dortmund / Schussabgabe bei polizeilichen Einsatz in Hamm

Dortmund - Gemeinsame Presseerklärung der StA Dortmund und des PP Recklinghausen

In den frühen Morgenstunden des 24.06.2020 wurde in Hamm im Rahmen der Vollstreckung eines wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Waffengesetz erlassenen Durchsuchungsbeschlusses auf die eingesetzten Polizeibeamten geschossen. Durch gezielte Schüsse auf die unteren Extremitäten konnte der 42-jährige Beschuldigte von weiteren Tathandlungen abgehalten und vorläufig festgenommen werden.

Gegen den Beschuldigten wurde ein Ermittlungsverfahren unter anderem wegen des Verdachts des versuchten Mordes eingeleitet. Der Beschuldigte wurde einem Krankenhaus zugeführt. Lebensgefahr bestand bei dem Beschuldigten nicht. Die Ermittlungen dauern an.

Auskunft erteilt ausschließlich Staatsanwalt Giesenregen: 01723752758

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Gunnar Wortmann Telefon: 0231/132-1028 https://dortmund.polizei.nrw/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4633563 Polizei Dortmund

@ presseportal.de