Polizei, Kriminalität

Schussabgabe auf Bus in Dortmund-Hörde - Polizei sucht Zeugen!

12.12.2017 - 15:51:50

Polizei Dortmund / Schussabgabe auf Bus in Dortmund-Hörde - ...

Dortmund - Lfd. Nr.: 1380

Unbekannte Täter haben am Montag (11.12.) nördlich des Phönixsees mit einem unbekannten Gegenstand - möglicherweise einer Druckluftwaffe - auf einen Bus geschossen. Verletzt wurde dabei niemand.

Ersten Erkenntnissen zufolge war der Bus gegen 20.45 Uhr auf dem Steinkühlerweg in Richtung Osten unterwegs. Kurz hinter der Haltestelle "Kattowitzstraße" hörten der 51-jährige Busfahrer sowie ein Fahrgast zwei Knallgeräusche. Im Anschluss zerbrachen zwei Fensterscheiben. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand.

Geschosse konnten die Beamten vor Ort nicht auffinden.

Die Ermittlungen dauern an.

Zeugen melden sich bitte bei der Kriminalwache in Dortmund unter 0231-132-7441.

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Dana Seketa Telefon: 0231/132-1029 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!