Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Schulwegüberwachung

12.02.2020 - 15:36:51

Polizeipräsidium Westpfalz / Schulwegüberwachung

Kaiserslautern - Die Polizei hat gemeinsam mit der Ordnungsbehörde der Stadt Kaiserslautern die angekündigten Kontrollen in der Erlenbacher Straße an der Grundschule fortgesetzt (wir berichteten: https://s.rlp.de/XV4rx).

Wegen der dort eingeschränkten Parkmöglichkeiten wurde im April 2018 im Bereich der Schule eine Hol- und Bringzone für Eltern eingerichtete, die ihr Kind mit dem Auto zur Schule fahren oder von dort abholen. In jüngster Zeit beschwerten sich Anwohner darüber, dass einige Eltern das Angebot der Hol- und Bringzone nicht annehmen und ordnungswidrig vor dem Haupteingang der Schule parken.

Während sich letzte Woche viele Eltern nicht an die Regeln hielten, fiel heute, am Mittwoch, nur noch ein Autofahrer auf. Die Mehrzahl der Eltern nutzte die Hol- und Bringzone. Dadurch können in der Erlenbacher Straße gewagte Fahrmanöver und für die Kinder gefährliche Verkehrssituationen sowie lästige Verkehrsbehinderungen durch Falschparker verhindert werden.

Polizei und Ordnungsbehörde kündigten an, weiterhin ein Augenmerk auf die Verkehrssituation in der Erlenbacher Straße zu haben. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4518578 Polizeipräsidium Westpfalz

@ presseportal.de