Polizei, Kriminalität

Schulkinder gefährdet? - Polizei sucht Zeugen

08.11.2018 - 15:17:36

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Schulkinder gefährdet? - ...

Landkreis Osterholz - Osterholz-Scharmbeck. In Höhe der Freien Schule an der Lindenstraße soll es am Montagmorgen zu einer gefährlichen Verkehrssituation gekommen sein. Der Fahrer eines weißen Kombis soll hier gegen 7:50 Uhr mit erhöhter Geschwindigkeit gefahren sein, dabei soll er zwei Schulkindern, die auf dem Rad unterwegs waren, gefährlich nahe gekommen sein. Außerdem soll er sein Auto sogar noch verlassen haben, um schimpfend hinter einem Kind hinterherzulaufen. Letztlich stieg der Mann wieder in den Pkw ein und fuhr mit erhöhter Geschwindigkeit davon. Die Polizei Osterholz hat die Ermittlungen in dieser Sache aufgenommen und bittet mögliche Zeugen, die die Fahrweise des Mannes mit dem weißen Kombi ebenfalls wahrgenommen haben, sich unter Telefon 04791/3070 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Helge Cassens Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

@ presseportal.de