Polizei, Kriminalität

Schulbusfahrer unter Alkoholeinfluss gestoppt

06.11.2018 - 19:06:42

Polizei Eschwege / Schulbusfahrer unter Alkoholeinfluss gestoppt

Eschwege - Um 13:48 Uhr wird heute Mittag der Polizei anonym mitgeteilt, dass der Fahrer eines Schulbusses alkoholisiert sei. Die Streife der Polizeistation Eschwege konnte den Busfahrer in Meißner-Weidenhausen anhalten. Bei der Kontrolle des 65-jährigen Busfahrers wurde der Hinweis bestätigt; ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 0,7 Promille. Zum Zeitpunkt der Kontrolle befanden sich noch 25 Schulkinder im Alter von 6 - 16 Jahren in dem Bus, die von der Anne-Frank-Schule und der Brüder-Grimm-Schule in Eschwege abgeholt wurden. Bei dem Busfahrer wurde eine Blutentnahme durchgeführt und dessen Führerschein sichergestellt. Seitens des Busunternehmens wurde ein Ersatzfahrer für die Weiterfahrt beauftragt.

Polizeidirektion Werra-Meißner, Pressestelle, KHK Künstler

OTS: Polizei Eschwege newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44151 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44151.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Werra-Meißner Niederhoner Str. 44 37268 Eschwege Pressestelle

Telefon: 05651/925-123 E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

@ presseportal.de