Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Schuhdieb

14.01.2020 - 14:11:39

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Schuhdieb

Bückeburg - (ma)

Am Montagabend gg. 17.30 Uhr ist ein flüchtiger Ladendieb mit einem Paar Nike-Schuhe im Wert von 65,00 Euro aus einem Schuhgeschäft an der Langen Straße in Bückeburg gegangen und in Richtung Stadtkirche geflohen.

Der Dieb hatte die Schuhe aus dem Karton entnommen, unter seine Kleidung oder in den mitgeführten Rucksack gesteckt und damit aus dem Haupteingang gegangen.

Angestellte des Schuhhauses konnten den Mann nicht mehr aufhalten. Es liegt folgende Personenbeschreibung vor.

- ca. 25 Jahre - südländische Erscheinung - ca. 170cm - kräftige Statur - dunkelhäutig - Dreitagebart - schwarze Wollmütze - dunkler Parka - hellblauer Lederrucksack - weiße Kopfhörer (Stöpsel) in den Ohren - sprach Deutsch mit leichtem Akzent

Hinweise zu der Person nimmt die Polizei Bückeburg, Tel.: 057222/9593-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Bückeburg Ulmenallee 9 31675 Bückeburg Matthias Auer Telefon: 05722/9593-154 E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57922/4491502 Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

@ presseportal.de