Polizei, Kriminalität

Schüttorf - Radfahrer zusammengestoßen, Zeugen gesucht

09.09.2019 - 14:46:31

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Schüttorf - ...

Schüttorf - Am Montagmorgen ist es zwischen Bad Bentheim und Schüttorf zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 44-jähriger Radfahrer wurde dabei schwer verletzt. Bislang ist unklar, auf welcher Strecke er Richtung Schüttorf unterwegs gewesen ist. Der Verletzte war gegen 5.30 Uhr mit seinem Fahrrad losgefahren und stand etwa eine Stunde später blutend wieder vor der Wohnung. Nach bisherigen Erkenntnissen kam ihm ein etwa 30 Jahre alter Mann auf einem unbeleuchteten Fahrrad entgegen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem beide Männer stürzten. Der 30-Jährige stieg wieder auf und fuhr weiter. Der 44-Jährige lief zu Fuß nach Hause und ließ sich von dort aus ins Krankenhaus einliefern. Hinweise nimmt die Polizei Bad Bentheim unter der Rufnummer (05922)9800 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de