Polizei, Kriminalität

Schüttorf - Erneut Versuch einer Geldautomatensprengung

16.04.2018 - 11:46:33

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Schüttorf - ...

Schüttorf - Erneut versuchten zwei bislang unbekannte Täter einen Geldautomaten zu sprengen. Betroffen war in der heutigen Nacht gegen 02:10 Uhr die Filiale der Deutschen Bank in der Straße Markt. Nach derzeitigen Erkenntnissen betraten zwei unbekannte Personen den Vorraum der Bank und versuchten den Geldautomaten aufzubrechen. Der Versuch schlug jedoch fehl, so dass die Täter ohne Beute flüchteten. Der entstandene Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Freiwillige Feuerwehr aus Schüttorf führte Gasmessungen in dem Vorraum der Bank durch. Ein erhöhter Wert wurde dabei nicht festgestellt. Hinweise zu den Tätern liegen derzeit nicht vor. Möglicherweise flüchteten sie mit einem hochmotorisierten Auto. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Lingen unter der Rufnummer (0591)870 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Ines Kreimer Pressesprecherin Telefon: 0591 87 - 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!