Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Schriesheim: K?chenbrand; Bewohner schwer verletzt; Pressemitteilung Nr.

21.04.2021 - 11:32:28

Polizeipr?sidium Mannheim / Schriesheim: K?chenbrand; Bewohner ...

Schriesheim - Wie die Ermittler des Polizeireviers Weinheim noch am Dienstagabend herausfanden, handelte es sich bei dem zun?chst als K?chenbrand gemeldeten nicht um einen solchen.

Vielmehr war es am fr?hen Dienstagabend, kurz vor 20 Uhr, in einer Kellerwohnung in der Max-Planck-Stra?e zu einer Verpuffung gekommen, als der dadurch schwer verletzte 26-j?hrige Bewohner eine Campinggaskartusche zur Essenszubereitung entz?nden wollte. Beim Wechsel von einer leeren zu einer vollen Kartusche hatte er offenbar selbst den Verschluss fehlerhaft installiert.

Bei einer Untersuchung in einer Klinik, in die er mit einem Rettungshubschrauber geflogen worden war, stellten die behandelten ?rzte Verbrennungen im Gesicht und am Oberk?rper fest, die jedoch nicht lebensbedrohlich sind.

Die Feuerwehr Schriesheim war mit 12 Kr?ften vorsorglich im Einsatz.

Ein Sachschaden entstand offenbar nicht.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mannheim Stabsstelle ?ffentlichkeitsarbeit Norbert Sch?tzle Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4894685 Polizeipr?sidium Mannheim

@ presseportal.de