Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(Schramberg, Lkrs.

15.03.2021 - 13:17:59

Polizeipr?sidium Konstanz / ...

Schramberg - Gleich drei Unf?lle hintereinander hat eine VW-Fahrerin am Sonntagnachmittag verursacht. Grund hierf?r war vermutlich zu viel Alkohol am Steuer. Die H?he des Schadens steht noch nicht fest. Das erste Mal hatte es gegen 13 Uhr in der Schillerstra?e gekracht. Dort prallte die Frau in das Heck eines Opel Astra. Laut Zeugenaussagen schwankte sie deutlich und machte sich auf und davon, weswegen die Polizei informiert wurde. Bei der Fahndung nach der Verursacherin stie?en die Beamten auf eine weitere Unfallstelle. Im Seilerwegle war der Zaun und ein Verkehrsschild von der Frau mit ihrem Polo besch?digt worden. Zeugen hatten dies bemerkt. Wenige Meter weiter fanden die Beamten auch den Kleinwagen der 54-J?hrigen. Er stand nach einer Kollision an einer Leitplanke und war nicht mehr fahrbereit. An der Anschrift der Fahrzeughalterin trafen die Beamten die Fahrerin schlie?lich auch an. Sie war unverletzt, aber sichtbar alkoholisiert. Ein Arzt nahm ihr daher eine Blutprobe ab. Auch ihren F?hrerschein behielten die Beamten gleich ein, denn die Polo-Fahrerin wird nun wegen Stra?enverkehrsgef?hrdung angezeigt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass noch weitere Fahrzeuge oder Gegenst?nde bei der Irrfahrt besch?digt wurden. Hinweise nimmt die Polizei unter 07422/27010 entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Uwe Vincon Polizeipr?sidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1010 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4863916 Polizeipr?sidium Konstanz

@ presseportal.de