Polizei, Kriminalität

Schopfheim: Ein Verletzter bei Autobrand

12.07.2018 - 13:31:13

Polizeipräsidium Freiburg / Schopfheim: Ein Verletzter bei Autobrand

Freiburg - Schopfheim: Ein Verletzter bei Autobrand

Am Mittwochmorgen, gegen 8.30 Uhr, kam es in der Schillerstraße zu einem Fahrzeugbrand. Nach Angaben des Fahrers hatte er seinen Mercedes in der Einfahrt gestartet. Plötzlich gab es einen Knall und das Auto fing an zu qualmen. Der Mann verständigte die Feuerwehr und versuchte anschließend den Brand im Motorraum zu löschen - allerdings vergeblich. Die angerückte Feuerwehr zog das Auto aus der Einfahrt heraus auf die Straße und löschte den Brand. Der Autobenutzer wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Das völlig ausgebrannte Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Brandursache ist unklar. Vermutlich lag ein technischer Defekt vor.

de/jk

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de