Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Schöppingen - Einbrecher flüchtet

30.06.2020 - 15:26:28

Kreispolizeibehörde Borken / Schöppingen - Einbrecher flüchtet

Schöppingen - Ein Unbekannter hat am Montag in Schöppingen versucht, in ein Wohnhaus einzubrechen. Der Mann hatte 19.50 Uhr den Garten an der Pickbreite betreten und eine Fensterscheibe eingeworfen. Zurückkehrende Hausbewohner vertrieben den Einbrecher. Zeugen beschrieben ihn wie folgt: circa 20 - 25 Jahre alt, 1,90 bis 2,00 Meter groß, mitteleuropäisches Erscheinungsbild, kurze schwarze Haare, bekleidet mit einer Jacke oder einem Mantel (dunkelblau). Der Sachschaden wird auf circa 500 Euro geschätzt. Hinweise erbittet die Kripo in Ahaus unter Tel. (02561) 9260.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken Dietmar Brüning Telefon: +49 (0) 2861-900 2202 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4638782 Kreispolizeibehörde Borken

@ presseportal.de