Polizei, Kriminalität

Schöningen: Scheune brannte vollständig nieder

01.09.2019 - 14:56:29

Polizei Wolfsburg / Schöningen: Scheune brannte vollständig nieder

Wolfsburg - Schöningen, Helmstedter Straße 01.09.19, 02.45 Uhr

Bei einem Brand einer Scheune in der Schöninger Innenstadt entstand in der Nacht zum Sonntag ein Schaden von über 10.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Eine Polizeistreife der Schöninger Polizei entdeckte die Flammen auf einem Hinterhof in der Helmstedter Straße und alarmierten die Feuerwehr. Als die Beamten eintrafen stand der Backsteinschuppen mit Satteldach im Stadtkern bereits im Vollbrand. Bewohner umliegender Wohnhäuser mussten zum Teil evakuiert werden. Aus Richtung des nahegelegenen Altstadtfestes verfolgten zahlreiche Schaulustige das Geschehen. Die Ursache des Feuers ist bisher ungeklärt. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizei Wolfsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56520 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56520.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Sven-Marco Claus Telefon: +49 (0)5361 4646 104 E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de