Polizei, Kriminalität

Schönau i. Schw. Unfallflucht dank aufmerksamem Zeugen aufgeklärt

27.10.2017 - 12:56:45

Polizeipräsidium Freiburg / Schönau i. Schw. Unfallflucht dank ...

Freiburg - Schönau i. Schw. Unfallflucht dank aufmerksamem Zeugen aufgeklärt

Am Donnerstagnachmittag konnte dank eines aufmerksamen Zeugen eine Unfallflucht rasch aufgeklärt werden. Gegen 14.50 Uhr befuhr eine Frau mit ihrem Kleinbus die Talstraße von der Innenstadt kommend in Richtung Friedrichstraße. An der Kreuzung Friedrich/-Talstraße bog sie nach rechts ab und kam dabei mit dem rechten Hinterrad auf den Gehweg. Dort kollidierte das Auto mit zwei Absperrpfosten, wodurch an diesen etwa 500 Euro Sachschaden entstand. Anschließend fuhr die Unfallverursacherin in Richtung Zell i. W. weiter, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Ein hinterherfahrender Verkehrsteilnehmer sah dies und teilte den Vorfall der Polizei mit. Nach Angaben des Zeugen handelte es sich bei dem Unfall verursachenden Fahrzeug um einen älteres, hellgrünes Fahrzeug. Eine Streife konnte gegen 16.30 Uhr das betreffende Fahrzeug auf einem Parkplatz in Schönau sichten. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs fanden sich frische Unfallspuren. Die Fahrerin gelangt daraufhin wegen Unfallflucht zur Anzeige.

de/jk

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!