Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Schönau i. Schw.: Unfall mit drei Leichtverletzten

30.07.2020 - 12:57:22

Polizeipräsidium Freiburg / Schönau i. Schw.: Unfall mit drei ...

Freiburg - Bei einem Unfall auf der B317 am Aiterner Kreuz wurden am Mittwoch, 29.07.20, gegen 14.20 Uhr, drei Personen leicht verletzt. Ein 22-jähriger VW-Fahrer fuhr auf der B317 in Richtung Todtnau und erkannte offenbar zu spät, dass die B317 als abknickende Vorfahrtsstraße stark nach rechts weiterführt. Er geriet deshalb auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einer entgegenkommenden 47-jährigen Renault-Fahrerin zusammenstieß. Der VW-Fahrer und dessen Beifahrerin sowie die Renault-Fahrerin wurden leicht verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst versorgt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei etwa 6000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Jörg Kiefer Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 07621 / 176-351 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4665928 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de