Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(Schömberg) Einbrecher am Stausee

04.10.2019 - 12:36:24

Polizeipräsidium Tuttlingen / Einbrecher am Stausee

Schömberg - Unbekannte Einbrecher sind am Stausee aktiv gewesen und haben Bargeld gestohlen.

Zwischen Mittwoch, 14 Uhr, und Donnerstag, 7.30 Uhr, hebelten die Täter den Wachraum der Rettungsschwimmer auf. Sie durchsuchten die Schränke. Außer mehreren Schlüsseln und einem Fernglas fanden die Eindringlinge nichts stehlenswertes. Die Gegenstände wurden später an den beiden anderen Tatorten wieder aufgefunden.

Am Stauseekiosk schoben die Einbrecher den Rolladen hoch und hebelten das Fenster auf. Sie fanden etwas Wechselgeld und steckten es ein. Aus dem Lagerraum klauten sie verschiedene Getränke.

Am hinteren Kiosk, dem Bootskiosk, bauten die Gauner einen Fensterladen ab und öffneten die Ausgabe. Durch die Öffnung gelang ihnen der Griff zur Kassenschublade, die sie samt Inhalt entwendeten.

Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von mindestens 600 Euro.

Sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen nimmt das Polizeirevier Balingen unter der Rufnummer 07433 264 0 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de