Polizei, Kriminalität

Schmuck und Bargeld aus Wohnungen in Witten gestohlen

24.02.2017 - 13:31:42

Polizei Bochum / Schmuck und Bargeld aus Wohnungen in Witten ...

Witten - Am Donnerstag, 23. Februar, kam es in Witten zu zwei Einbrüchen, bei denen Bargeld und in einem Fall auch Schmuck gestohlen wurde. Am frühen Morgen zwischen Mitternacht und 6.30 Uhr haben unbekannte Täter aus einem Haus an der Hiddinghauserstraße in Witten-Herbede Bargeld gestohlen. Die Einbrecher entriegelten ein Küchenfenster und gelangten so in die Wohnung.

Am selben Tag zwischen 18 und 22.55 Uhr brachen unbekannte Täter über eine Terrassentür an der Rückseite eines Mehrfamilienhauses an der Körnerstraße in Witten-Mitte in eine Wohnung ein. Die Täter entwendeten Bargeld und Schmuck.

Das Fachkommissariat für Wohnungseinbruchsdelikte (KK 13) hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 0234 909 4135 (außerhalb der Geschäftszeiten unter -4441).

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Tanja Pfeffer Telefon: 0234 909-1027 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!