Obs, Polizei

"Schmierfink" in der Samtgemeinde Bodenwerder unterwegs

12.09.2018 - 16:26:40

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden / Schmierfink in ...

Kirchbrak / Hunzen - Gleich zweimal hat ein noch unbekannter Sprayer seine nahezu identischen "tags" an öffentlichen Einrichtungen / Gegenständen hinterlassen. Einmal in Kirchbrak in der Bushaltestelle Westerbraker Straße. Hier wird von dem Bürgermeister der Gemeinde, Herrn Brennecke, eine Schadenshöhe von 1800,-- Euro zur Wiederherstellung angegeben. Ein weiteres Mal ist in Hunzen auf Verkehrsschildern geschmiert worden. Hier wird der Sachschaden von dem Leiter der Straßenmeisterei Stadtoldendorf, Herrn Twele, auf 600,-- Euro beziffert. In beiden Fällen wird ausdrücklich Strafantrag gestellt! Die Polizei bittet sie um Mithilfe zur Aufklärung dieser Straftaten. Bei wem sind gleiche Zeichnungen im persönlichen Umfeld gesehen worden? Wer kann Angaben zu den Schmierereien in Kirchbrak oder Hunzen machen? Hinweise nimmt die Polizei Bodenwerder unter der Rufnummer 05533- 974950 oder auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57895 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57895.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Polizeistation Bodenwerder PHK Dirk Schwarz Telefon: 05533 - 974 95121 E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de