Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Schliengen: Mit Falschgeld bezahlt und geflüchtet

14.08.2019 - 12:31:22

Polizeipräsidium Freiburg / Schliengen: Mit Falschgeld bezahlt ...

Freiburg - Am Dienstag, 13.08.19, gegen 07.30 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Mann mit einem falschen Fünfzig-Euro-Schein in einem Einkaufsmarkt in Schliengen zu bezahlen. Der falsche Schein fiel einer Verkäuferin jedoch auf. Hierauf flüchtete der Mann in unbekannte Richtung. Eine sofortige Fahndung der Polizei nach dem etwa 30 jährigen Mann, der als groß und breit beschrieben wurde, verlief ergebnislos.

Kj

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Jörg Kiefer Telefon: 07621 176-351 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de