Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Schlangen. Korrektur - Unfall beim Abbiegen.

04.10.2019 - 13:06:27

Polizei Lippe / Schlangen. Korrektur - Unfall beim Abbiegen.

Lippe - Beim Abbiegen von der Kohlstädter Straße auf den Zubringer der B1 übersah eine 63-jährige Paderbornerin den entgegenkommenden VW eines 38-jährigen Schlängers. Der VW-Fahrer war gegen 11:30 Uhr in Richtung Schlangen unterwegs, als der Opel der Paderbornerin mit seinem Wagen zusammenstieß. Die 63-Jährige wurde schwer verletzt stationär im Klinikum aufgenommen. Der 38-Jährige und sein 75-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt und ebenfalls im Krankenhaus behandelt. Der Sachschaden liegt bei etwa 12.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Dr. Laura Merks Telefon: 05231 / 609 - 5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de