Polizei, Kriminalität

Schlägerei unter Jugendlichen

26.12.2017 - 14:01:28

Polizeipräsidium Hamm / Schlägerei unter Jugendlichen

Hamm-Westen - Zu einer Schlägerei zwischen zwei Gruppen Jugendlicher kam es am Freitag, 22. Dezember, gegen 21.40 Uhr, auf der Wilhelmstraße in Höhe der Sparkasse. Die beiden Gruppen bestanden aus jeweils fünf Personen und begegneten sich zunächst in einem Bus der Verkehrsbetriebe. Nach zunächst verbalen Streitigkeiten stiegen beide Personengruppen am Westenschützenhof aus. Hier kam es zu einer offensichtlich heftigen Schlägerei. Eine Personengruppe konnte anschließend flüchten. Es soll sich dabei um fünf türkische Jugendliche im Alter zwischen 16 und 18 Jahren gehandelt haben. Sie werden als stämmig beschrieben. Zwei Jugendliche der anderen Gruppe wurden bei der Auseinandersetzung schwer verletzt (15 und 16 Jahre), zwei weitere Jugendliche leicht verletzt (14 und 17 Jahre). Sie wurden jeweils mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm unter 02381-916-0 entgegen. (ag)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!