Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Schlägerei in der Innenstadt

26.11.2019 - 14:26:31

Polizeiinspektion Celle / Schlägerei in der Innenstadt

Celle - Am Montagnachmittag, gegen 16:00 Uhr, wurde die Polizei zu einer Schlägerei am Markt Ecke Schuhstraße gerufen. Nach ersten Angaben seien sieben Männer, im Alter zwischen 20 und 30 Jahren, an der Auseinandersetzung beteiligt gewesen. Da die Situation zu eskalieren drohte, wurden mehrere Funkstreifenwagen eingesetzt.

Vor Ort ergab sich den Beamten ein zunächst unübersichtliches Bild, so dass erst einmal versucht wurde, die rivalisierenden Gruppen zu trennen. Erschwert wurden die Maßnahmen durch das Eintreffen von Angehörigen beider Gruppen. Die Personen ließen ihre Fahrzeuge einfach auf der Fahrbahn stehen, so dass der Verkehr in der Straße "Markt" kurzzeitig zum Erliegen kam.

Neben kleineren davon getragenen Blessuren wurde niemand ernstlich verletzt. Hintergrund der Auseinandersetzung waren offenbar Meinungsverschiedenheiten zwischen konkurrierenden Geschäftsinhabern. Die Polizeibeamten sprachen mehrere Platzverweise aus. Ein 20-Jähriger musste wegen seines fortgesetzten aggressiven Verhaltens vorübergehend in Gewahrsam genommen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Pressestelle Thorsten Wallheinke Telefon: 05141/277-251

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59457/4450862 Polizeiinspektion Celle

@ presseportal.de