Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

- Schläge nach Streit im Straßenverkehr-

02.12.2019 - 10:16:25

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / - Schläge nach Streit im ...

Neuenrade - Im Straßenverkehr gerieten Freitagmittag zwei Männer am Schöntaler Weg aneinander. So soll ein 31-jähriger Neuenrader einen 58-jährigen Dormagener an der Weiterfahrt gehindert haben. Als sich hieraus ein verbaler Streit entwickelte, soll der 31-Jährige seinem Opfer mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung. Zeugenhinweise nimmt die Wache Werdohl unter 9399-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/4455635 Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

@ presseportal.de