Polizei, Kriminalität

Schlachtabfälle im Wald entsorgt

09.02.2018 - 19:26:32

Polizeipräsidium Konstanz / Schlachtabfälle im Wald entsorgt

Leutkirch - Die Reste eines geschlachteten Schafs wurden vermutlich am Mittwoch oder Donnerstag am Waldrand entlang der Kißlegger Straße, zwischen Gebrazhofen (Argenseesiedlung) und dem Weiler Oberrot, kurz nach der Abzweigung zur Kläranlage, aufgefunden. Dabei handelt es sich um den Kopf des Schafes, an dem keine Ohrmarke festgestellt werden konnte, sowie diverse Knochen und Innereien. Personen, die verdächtige Wahrnehmungen am Auffindeort gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise zur Herkunft der Schlachtabfälle geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Leutkirch, Tel. 07561-8488-0, zu melden.

Sauter

Tel. 07531-995-1010

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!