Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Schl?gerei am Bahnhof in St. Wendel

16.11.2020 - 21:22:18

Polizeiinspektion Sankt Wendel / Schl?gerei am Bahnhof in St. ...

St. Wendel - Bereits am Dienstag, 10.11.20202, gg. 14.06 Uhr, meldeten Passanten eine Schl?gerei am Bahnhof in St. Wendel. Dort sei es im Bereich des Gleises 1, in H?he der fr?heren dortigen Bahnhofsgastst?tte, zu einer Auseinandersetzung zwischen 2 Jugendlichen gekommen. Im Verlauf dieser Auseinandersetzung sei einer der Jugendlichen von einem anderen traktiert worden, hierbei sei dieser geschlagen und getreten worden. Die Polizei St. Wendel war kurz nach dem Notruf vor Ort, konnte aber nur noch einen der Jugendlichen vor Ort antreffen. Der Kontrahent, der unter Umst?nden auch verletzt gewesen sein d?rfte, war nicht mehr vor Ort. Die angetroffenen Personen vor Ort wollten oder konnten zu dessen Personalien keine Angaben machen. Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen k?nnen. Da die weitere Sachbearbeitung von der Bundespolizei Bexbach erfolgt, k?nnen Hinweise auch gleich dorthin gerichtet werden(Tel.:06826/522-0).

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Sankt Wendel WND- ESD Mommstra?e 37-39 66606 St. Wendel Telefon: 06851/8980 E-Mail: pi-st-wendel@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/138507/4764905 Polizeiinspektion Sankt Wendel

@ presseportal.de