Polizei, Kriminalität

Schieder-Schwalenberg. Außenspiegel "abrasiert".

31.01.2017 - 11:41:43

Polizei Lippe / Schieder-Schwalenberg. Außenspiegel abrasiert.

Lippe - Auf der Hauptstraße in Wöbbel stießen am Montag zwei Fahrzeuge mit den Außenspiegel zusammen. Einer der Fahrer verschwand, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Ein 27-Jähriger war gegen 13.25 Uhr mit seinem Audi in Richtung Schieder unterwegs, als ihm auf halber Strecke zwischen Nessenberg und Wöbbel ein silberner PKW in einer Rechtskurve entgegen kam. Die Fahrzeuge stießen mit den Außenspiegeln zusammen. Am Audi entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Wer Hinweise zu dem anderen Fahrzeuge bzw. zu dessen Fahrer geben kann, der wird gebeten sich unter 05261 / 9330 mit dem Verkehrskommissariat Lemgo in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!