Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Schermbeck - Schwerer Verkehrsunfall auf der B 58

30.04.2021 - 16:32:20

Kreispolizeibeh?rde Wesel / Schermbeck - Schwerer ...

Schermbeck - Am Freitag gegen 13.00 Uhr befuhr eine 31 Jahre alte Frau aus Alpen mit ihrem neunj?hrigen Sohn die B 58 in Richtung Schermbeck.

In H?he der Einm?ndung Melkweg geriet sie aus bislang ungekl?rter Ursache in den Gegenverkehr und prallte dort zun?chst gegen einen LKW eines 26-j?hrigen Weselers.

Aufgrund der Wucht des Zusammensto?es drehte sich das Auto, prallte gegen einen weiteren LKW eines 36-Jahre alten Mannes aus Dorsten und kam anschlie?end auf dem Dach zum Liegen.

Die junge Mutter und ihr Sohn verletzten sich schwer. Lebensgefahr besteht jedoch nicht. Rettungswagen brachten beide in Krankenh?user.

Der LKW-Fahrer aus Dorsten verletzte sich leicht.

F?r die Dauer der Bergung der Verletzten und der Unfallaufnahme leiteten Polizeibeamte den Verkehr rund um die Unfallstelle ab. Die Verkehrsma?nahmen dauern derzeit mindestens noch 20 Minuten an.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4903793 Kreispolizeibeh?rde Wesel

@ presseportal.de