Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Schamverletzer in Auto

12.11.2020 - 14:47:12

Kreispolizeibeh?rde M?rkischer Kreis / Schamverletzer in Auto

Altena - Mit entbl??tem Glied stoppte ein Autofahrer am Mittwochmorgen gegen 8.47 Uhr an einer Bushaltestelle an der Ihmerter Stra?e und fragte eine 19-J?hrige nach dem Weg.

Die junge Frau stand an der Bushaltestelle Pleuger, als ein Fahrzeug neben ihr hielt. Ein Mann mit Mundschutz fragte nach dem Weg. Als sich die junge Frau dem Fahrzeug n?herte und hineinschaute, sah sie den Mann mit heruntergelassener Hose in seinem Fahrzeug sitzen. Er manipulierte an seinem entbl??ten Glied. Da die Gesch?digte sich abwandte, fuhr der Schamverletzer in Richtung Altena davon.

Personenbeschreibung:

- ca. 25-35 Jahre - akzentfreies Hochdeutsch - blonde k?rzere Haare - Maske ?bers Gesicht gezogen - trug zur Tatzeit ein blaues Hemd.

Er fuhr vermutlich einen schwarzen ?lteren Daimler - vermutlich C Klasse. Das Fahrzeug hatte kein MK-Kennzeichen. Sachdienliche Hinweise zu dem Mann und/oder dem Fahrzeug nimmt die Polizei in Altena entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde M?rkischer Kreis Pressestelle Polizei M?rkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65850/4761011 Kreispolizeibeh?rde M?rkischer Kreis

@ presseportal.de