Polizei, Kriminalität

Satteldorf: Schwerer Unfall - Zeugen gesucht

29.11.2017 - 18:31:24

Polizeipräsidium Aalen / Satteldorf: Schwerer Unfall - Zeugen ...

Landkreis Schwäbisch Hall - Ein 54-jähriger Lenker eines Mercedes-Benz Actros Sattelzuges befuhr am Mittwoch um 07:00 Uhr die K2503 von Bronnholzheim in Richtung Satteldorf. Am Beginn einer Linkskurve kam das Gespann auf den unbefestigten Straßenrand und kippte schließlich im abfallenden Straßengraben komplett auf die rechte Seite um. Frischer Teer auf dem Anhänger wurde im Straßengraben verteilt. Der 54-jährige Fahrer wurde hierbei schwer verletzt. Am Sattelzug entstand ein Schaden in Höhe von 50.000 Euro. Der Flurschaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Die Feuerwehren Satteldorf und Crailsheim waren mit vier Fahrzeugen und 26 Einsatzkräften vor Ort. Die K2503 war zur Bergung des LKW bis 13:00 Uhr voll gesperrt. Nach Aussagen des LKW-Fahrers kam ihm ein PKW auf seiner Fahrspur entgegen, welchem er ausweichen musste. Zur Klärung des Unfallhergangs bittet die Verkehrspolizei Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 07904 / 94260 um Zeugen. Wem ist gegen 07:00 Uhr ein Fahrzeug auf dieser Strecke aufgefallen?

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!