Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Sassenberg.

12.01.2020 - 14:21:30

Polizei Warendorf / Sassenberg. Alkoholisiert und ohne ...

Warendorf - Am frühen Morgen des 12.01.2020 ereignete sich in Sassenberg ein Verkehrsunfall, in dessen Verlauf 3 Personen verletzt wurden. Gegen 06.00 Uhr befuhr ein 29-jähiger Mann aus Warendorf mit seinem PKW die Straße Langefort in Fahrtrichtung Innenstadt. Ausgangs einer leichten Kurve kam er von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum. Der Fahrzeugführer und seine beiden Mitfahrer ( 24 und 26 Jahre alt )wurden bei dem Unfall verletzt. Alle 3 Fahrzeuginsassen wurden zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Polizeibeamten fest, dass der Fahrzeugführer alkoholisiert und nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Bei ihm wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4489599 Polizei Warendorf

@ presseportal.de