Polizei, Kriminalität

Sasbach - Zeugen nach Unfall gesucht

10.04.2017 - 10:51:57

Polizeipräsidium Offenburg / Sasbach - Zeugen nach Unfall gesucht

Offenburg - Der 47 Jahre alte Fahrer eines Transporters befuhr am Samstagmittag gegen 12.30 Uhr die Brunnenstraße und bog an der Kreuzung zur Sasbacherstraße nach links in diese ein. Nach bisherigem Erkenntnisstand erkannte eine entgegenkommende 35-jährige VW-Lenkerin das Manöver des Mannes und reduzierte daraufhin ihre Geschwindigkeit bis zum Stillstand, um das Linksabbiegen zu ermöglichen. Es kam zu einer Streifkollision, bei dem beide Fahrzeuge beschädigt wurden und ein Gesamtschaden von insgesamt 6.000 Euro bilanziert werden musste. Da die Darstellungen des genauen Unfallhergangs der beiden Unfallbeteiligten nicht korrespondieren, erhoffen sich die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Achern Hinweise von Zeugen. Informationen werden unter der Telefonnummer 07841-70660 entgegengenommen.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!