Polizei, Kriminalität

Sammlungsbetrüger auf frischer Tat festgenommen

15.04.2018 - 06:41:31

Polizeipräsidium Freiburg / Sammlungsbetrüger auf frischer Tat ...

Freiburg - LKR LÖ

- Weil/Rh.

Am Samstagvormittag gingen bei der Polizei mehrere Meldungen über Personen ein, welche mit Dokumentenmappen und Schreibkladden, in der Fußgängerzone, Geld sammeln würden. Eine Streife des Weiler Revieres konnte so zwei Betrüger festnehmen. Die beiden Rumänen, 15 und 20 Jahre alt, haben nachweislich Geld unter Vortäuschen falscher Tatsachen ergaunert. In diesem Zusammenhang warnt die Polizei erneut vor den sogenannten Sammlungsbetrügern.

Stand: 04:30 Uhr

FLZ/as (rw)

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 / 882-0 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!