Kriminalität, Polizei

Salzhemmendorf - Am gestrigen Sonntagmorgen kam es auf der Heerstraße (Bundesstraße 1) Ortsausgang Oldendorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem der 19-jährige Fahrer leicht verletzt wurde.

08.11.2021 - 11:18:02

Pkw prallt gegen Mauer und Baum - Autofahrer war alkoholisiert

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der 19-jährige Mann aus Salzhemmendorf die Heerstraße in Richtung Hemmendorf. Am Ortsausgang kam der BMW nach links von der Fahrbahn ab, touchierte die dortige Friedhofsmauer und prallte schließlich gegen einen Baum.

Der Salzhemmendorfer wurde leicht verletzt.

Der BMW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Nach seinen Angaben wollte er einem Tier, das er nicht näher beschreiben konnte, ausweichen und sei durch die Lenkbewegung von der Fahrbahn abgekommen.

Die Polizeibeamten, die zu dem Verkehrsunfall gerufen wurden, stellte beim BMW-Fahrer Alkoholbeeinflussung fest. Ein Alcotest ergab eine Atemalkoholkonzentration von fast 1,6 Promille.

Dem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Der mitgeführte Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Jens Petersen
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Polizeikommissariat Bad Münder
Telefon: 05042/9331-171
E-Mail: poststelle@pk-bad-muender.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d50ac

@ presseportal.de