Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Saerbeck, Verkehrsunfall mit Verletzten

22.11.2019 - 13:26:47

Polizei Steinfurt / Saerbeck, Verkehrsunfall mit Verletzten

Saerbeck - Auf der Emsdettener Straße hat sich am frühen Donnerstagabend (21.11.2019) ein Auffahrunfall ereignet. Dabei wurden die fünf Insassen der drei beteiligten Fahrzeuge verletzt, nach bisherigen Erkenntnissen alle leicht. Um 18.15 Uhr wollte eine 27-jährige Autofahrerin aus Saerbeck von der Bundesstraße nach links auf die Industriestraße abbiegen. An der Einmündung musste sie aufgrund des Gegenverkehrs zunächst anhalten. Ein 36-jähriger, nachfolgender Autofahrer, in dessen Wagen zwei 2 und 4 Jahre alte Kleinkinder mitfuhren, hielt hinter dem Wagen der Frau ebenfalls an. Ein nun folgender 42-PKW-Fahrer aus Niedersachsen fuhr auf den Wagen des 36-jährigen Saerbeckers auf und schob diesen auf den ersten Wagen. Alle fünf Personen wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Die Sachschäden an den Wagen sind erheblich und betragen nach ersten Schätzungen etwa 31.000 Euro Die Emsdettener Straße war für etwa 1,5 Stunden gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43526/4447427 Polizei Steinfurt

@ presseportal.de