Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Sachbeschädigungen durch Unbekannte in Greifswald, LK VG

09.11.2019 - 15:31:32

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Sachbeschädigungen durch ...

PHR Greifswald -

Unbekannte zogen in der Nacht vom 08.11.2019 zum 09.11.2019 durch Greifswald und begingen im Bereich Am Mühlentor/Hansering und die Verbindungsstraße rechtsseitig vom "Logenhaus" aus Richtung Am Mühlentor in Richtung Hansering zahlreiche Sachbeschädigungen.Es wurden Verkehrsschilder beschädigt und teilweise in die Fahrbahn hinein gebogen. Die Ermittlungen zu den Tätern dauern derzeit an. Die Schadenshöhe beläuft sich nach bisherigen Erkenntnissen, auf etwa 300,-EUR. Die Polizei ermittelt wegen Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr sowie Sachbeschädigung.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu dem oder den Tätern geben können, sich beim Polizeihauptrevier Greifswald unter der Telefonnummer 03834 540-224, jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

Im Auftrag

Jürgen Kolletzki Polizeiführer vom Dienst, Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle Nicole Buchfink Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit Telefon: 0395/5582-2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @Polizei_PP_NB

@ presseportal.de