Polizei, Kriminalität

Sachbeschädigungen durch Silvesterknaller

03.01.2018 - 15:06:38

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Sachbeschädigungen durch ...

Heinsberg - Am 2. Januar (Dienstag) wurden zwei weitere Sachbeschädigungen durch Silvesterknaller angezeigt.

In der Ortschaft Grebben warfen Unbekannte in der Nacht zum 1. Januar (Montag) einen Knaller in den Eingangsbereich eines Geschäftes an der Karl-Arnold-Straße. Durch die anschließende Explosion wurde die Tür leicht beschädigt.

Auch in der Ortschaft Dremmen kam es im gleichen Zeitraum zu einem ähnlichen Vorfall. Hier warfen unbekannte Täter einen Böller in einen Briefkasten an der Schillerstraße, so dass dieser ebenfalls beschädigt wurde.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!