Polizei, Kriminalität

Sachbeschädigungen durch Graffiti / Zeugen gesucht

03.09.2019 - 15:06:33

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Sachbeschädigungen durch ...

Heinsberg - Am Montag (2. September) wurde eine Sachbeschädigung durch Graffiti an der Leichenhalle eines Friedhofs an der Geilenkirchener Straße festgestellt.

Auch ein Schulgebäude an der Anton-Loevenich-Straße in Unterbruch wurde durch Farbschmierereien beschädigt. Diese wurden zwischen Freitag (30. August), 14 Uhr und Montag (2. September), 10.30 Uhr, angebracht.

Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit den beiden Straftaten in Zusammenhang stehen könnten? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat der Polizei in Geilenkirchen unter Telefon 02452 920 0 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de