Kriminalität, Polizei

Sachbeschädigungen an 15 Fahrzeugen

07.11.2018 - 17:11:54

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Sachbeschädigungen an 15 ...

Northeim - Northeim - Mittwoch, 7. November 2018

NORTHEIM (fal) - In den letzten Tagen beschäftigten die Northeimer Polizei 15 bislang bekanntgewordene Sachbeschädigungen an Autos.

Am Montag wurden drei Sachbeschädigungen im Schlachthausweg bekannt, am Dienstag zwei weitere in der Rückingsallee. Am Mittwochvormittag waren fünf Pkw in der Kanalstraße betroffen. Der Täter hat vermutlich im Vorbeigehen alle Autos an den Seiten mit einem spitzen Gegenstand wellenförmig zerkratzt.

Am Mittwoch gegen 12.00 Uhr schlug der Täter auf dem Kauflandparkplatz erneut zu. Im Vorbeigehen zerkratzte er das Heck fünf weiterer Fahrzeuge. Hierbei wurde er von einem Zeugen beobachtet, der die Polizei informierte.

Kurze Zeit später gelang es der Northeimer Polizei den 41 Jahre alten Täter in seiner Northeimer Wohnung festzunehmen. Nach Begutachtung durch einen Arzt wurde er in eine Göttinger Fachklinik eingewiesen.

An den beschädigten Fahrzeugen entstand insgesamt ein Sachschaden von ca. 20.000 Euro. Die Ermittlungen der Northeimer Polizei dauern an.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de