Polizei, Kriminalität

Sachbeschädigung in Ludwigsburg, Verkehrsunfall in Ludwigsburg

15.05.2018 - 16:21:36

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Sachbeschädigung in Ludwigsburg, ...

Ludwigsburg - Ludwigsburg: Scheibe eines Geschäfts beschädigt

Ein bislang Unbekannter beschädigte in der Nacht zum Dienstag in der Kirchstraße mit einem unbekannten Gegenstand die Scheibe eines Geschäfts und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Ludwigsburg, Telefon 07141/18-5353, entgegen.

Ludwigsburg: Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Schwerverletzt musste am Dienstagmorgen ein 81-Jähriger mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden, nachdem er gegen 07:30 Uhr in der Straße Osterwiese in einen Verkehrsunfall verwickelt worden war. Eine 28-jährige Lenkerin eines VW fuhr in Richtung Frankfurter Straße, um dort nach links in eine parallel verlaufende Anliegerstraße abzubiegen. Der 81-Jährige war zu Fuß in die gleiche Richtung unterwegs. Da im Einmündungsbereich ein Fahrzeug stand, musste die 28-Jährige warten. Vermutlich weil der Senior in das Auto zusteigen wollte, überquerte er vor dem VW die Fahrbahn. In diesem Moment fuhr die 28-Jährige an und erfasste den Fußgänger, so dass er stürzte.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!