Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Sachbeschädigung in Gäufelden und in Sindelfingen

08.10.2019 - 15:51:29

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Sachbeschädigung in Gäufelden und ...

Ludwigsburg - Gäufelden-Öschelbronn: Heckscheibe eingeschlagen

Ein bislang unbekannter Täter trieb zwischen Montag 18.30 Uhr und Dienstag 09.30 Uhr in der Silcherstraße in Gäufelden-Öschelbronn sein Unwesen. Der Unbekannte schlug die Heckscheibe eines Seat ein, der vor einem Wohnhaus auf einem Stellplatz stand. Hierbei richtete der Täter einen Sachschaden von etwa 500 Euro an. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Gäu, Tel. 07032 95491-0, in Verbindung zu setzen.

Sindelfingen-Nord: Mehrere Autos beschädigt

Das Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031 697-0, sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu einer Sachbeschädigung geben können, die zwischen Montag 21.00 Uhr und Dienstag 07.30 Uhr in Sindelfingen-Nord verübt wurde. Bislang unbekannte Täter hatten es auf insgesamt neun Fahrzeuge abgesehen, die im Einmündungsbereich Friedrich-Ebert-Straße / Auf der Stelle abgestellt waren. Die Unbekannten traten oder schlugen an den geparkten Autos jeweils einen Außenspiegel ab, wodurch ein Gesamtschaden von rund 2.000 Euro entstand. Gegen 22.00 Uhr nahm ein Anwohner laute Geräusche wahr und erkannte drei männliche Jugendliche. Inwiefern die Personen im Zusammenhang mit der Sachbeschädigung stehen, ist derzeit nicht bekannt.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de