Polizei, Kriminalität

Sachbeschädigung durch Graffiti; Täter ermittelt

23.04.2017 - 10:26:28

Polizeidirektion Ludwigshafen / Sachbeschädigung durch ...

Frankenthal - Am Freitag, 21.04.2017 um 18:37 Uhr meldet ein 34-jähriger Zeuge, dass er gerade eine männliche Person beobachtet hat, die illegale Graffitis an eine Hauswand in der Eisenbahnstraße in Frankenthal gesprüht hat. Der von dem Zeugen beschriebene Täter konnte im Nahbereich des Tatortes festgestellt und festgenommen werden. Die von ihm verwendeten Spraydosen konnten ebenfalls in einer Mülltonne festgestellt werden. Da der Täter, ein 38-jähriger ohne festen Wohnsitz, einen verwirrten Eindruck machte, wurde er dem diensthabenden Arzt der Psychiatrie vorgestellt. Er muss sich nun wegen Sachbeschädigung verantworten.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Frankenthal Telefon: 06232-313-103 (oder -0) E-Mail: pifrankenthal@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!