Polizei, Kriminalität

Sachbeschädigung an Bushaltestellen

03.02.2018 - 09:41:52

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Sachbeschädigung an Bushaltestellen

Ludwigshafen-Süd - Am Freitagabend, den 02.02.2018, um ca. 22:30 Uhr, wurde die Haltestelle am Bürgermeister-Krafft-Platz in Ludwigshafen-Süd durch unbekannte Täter beschädigt.

Am 03.02.2018, gegen 04:00 Uhr, wurde dann eine weitere Bushaltestelle in der Schützenstraße beschädigt.

In beiden Fällen schlug der Täter die Glasscheibe der Haltestelle ein. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf jeweils ca. 500 EUR.

Zeugen werden gebeten, mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 Kontakt aufzunehmen.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz PI Ludwigshafen 1

Telefon: 0621-963-2122 E-Mail: piludwigshafen1@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!