Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Sachbeschädigung an Alleebaum

02.01.2020 - 13:26:40

Polizeidirektion Pirmasens / Sachbeschädigung an Alleebaum

Zweibrücken - Am 01.01.2020 gegen 16:45 Uhr kam es zu einem Feuerwehreinsatz in der Gestütsallee, nachdem unbekannte Täter offenbar mehrere Feuerwerkskörper in zwei Öffnungen im Stamm einer Platane geworfen hatten und es deshalb zu einer starken nach außen dringenden Rauchentwicklung im Stamm des Baumes gekommen war. Die Feuerwehr war mit neun Einsatzkräften vor Ort und stoppte die Rauchentwicklung. Der Umweltbetrieb sperrte die Alle, da zunächst nicht klar war, ob die Standfestigkeit des ca. 15 Meter hohen Baumes durch die Explosionen der Feuerwerkskörper gefährdet wurde. Wie groß der Schaden an der Platane ist, konnte zunächst nicht festgestellt werden.

Hinweise zu der Sachbeschädigung bitte an die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4481844 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de